Home

BOTTLED LIFE: Kostenlose Matinée der Spenger Bündnis 90/Die Grünen

Es ist wieder soweit – Sonntagsmatinee mit "grünem" Thema

Auch im Jahr 2017 lädt der Grüne OV Spenge alle Spenger Bürger*innen herzlich zu einem kostenlosen Kinobesuch am 02. April um 11:00 Uhr ins Zentral-Theater Spenge ein. Nach „Promised Land“, „Wir sind jung. Wir sind stark.“ und „Plastic Planet“ steht in der Sonntagsmatinée der preisgekrönte Dokumentarfilm „Bottled Life – Nestlés Geschäfte mit dem Wasser“ auf dem Programm. „Der Film macht deutlich, dass es an der Zeit ist, sich endlich Gedanken zu machen um den Rohstoff Wasser.“ FAZ „Wasser bringt so viel Gewinn wie sonst nur Drogenhandel... man kann kaum glauben, was man in bester Dokumentarfilm-Manier vor die Augen gesetzt bekommt.“ WAZ Der Film von Urs Schnell deckt auf, wie Konzerne den Menschen ihr eigenes Wasser als teures Lifestyleprodukt verkaufen, indem sie sich weltweit den Zugriff auf wertvolle Quellen sichern. Dies ist möglich, da sich die Nutzung von Grundwasser und die rechtliche Situation der Nutzungsbedingungen in den im Film vorgestellten Ländern unterschiedlich darstellen. D.h., die Versorgung der Bevölkerung mit Trinkwasser durch den Staat wird in verschiedenen Ländern nicht gewährleistet. Der Schweizer Journalist Res Gehriger verfolgt die Spur von Nestlé und lässt uns tief in die Strategien eines der mächtigsten Akteure im Milliardengeschäft mit dem Flaschenwasser blicken. Wir freuen uns über Euren Besuch!

Mehr Infos & Tickets: